Archive for Dezember, 2005

Dezember 2005

22Dez05

wer im november abends am essener hauptbahnhof ankommt, da wo auf den bahnsteigen schmutzig der schnee ins nassdunkel schmilzt, und trotzdem noch mit einem lächeln in der u-bahn durch die ruhrpotttristesse fahren kann, der macht das mitunter mit dem gedanken: „mann mo. hast es weit gebracht. und morgen darfst Du wieder weg.“ 1.12.05 00:54 verlinken / 1 Kommentar(e) / kommentieren „have […]