Archive for November, 2007

hat nach 1 jahr sein wireless dichtgemacht. ist ja ärgerlich genug. viel schlimmer sind die deutlichen zeichen des suchtverhaltens. der sofasitzennotebookklappe-reflex. und dann:  nix. alice, telekom, vodafone: der mo kommt geflogen.


sie 1: die wohnung ist mein totaler traum, gleich hier in der müllerstrasse er 1: da vorne am kindergarten? sie 2: da ist ein kindergarten? er 2: oh gott. das könnte ich ja gar nicht… sie 2: hat der denn auch einen garten? er 1: klar hat der einen garten! er 2: sonst wär es […]


you might be there. or leaving again. but if you are coming, please know that you are welcome. although i might be frightened about all this. actually i am. frightened. about you. and me. and the violins are not singing in the skies. at least not yet. as the mind wonders back to all the little […]


ein nasenjob?

24Nov07

  oder macht der bart den riechwurz kleiner? 


da ist mo einfach mal fassungslos. und dann fassungslos ob der fassungslosigkeit. 


wien vernebelt

23Nov07

aber die stadt wehrt sich erfolgreich gegen die starbuckisierung. auf die barrikaden, ihr cafehäuser!


verquere welt

23Nov07

der erste glühwein des jahres vor dem ersten mal „last christmas“ im radio. krass.