Archive for Mai, 2008

„und weisst Du was das beste ist? es fühlt sich an wie sonntag abend und morgen ist freitag.“


eine grosse orange maschine auf der baustelle. drauf steht: „schweissapparat“ kurz fühlte sich der mo angesprochen


und aus dem rückfenster vom combi grinst leise ein weisser gamsbock ins glockenbach. dann verschwindet der wagen mit der aufschrift „filmtiere“ in der garage vom gärtnerplatztheater. und der mo wundert sich nur noch ein bisschen.


„der stoff von ihrem top war so dünn, wenn Du die anhauchst ist das schon ein wet t-shirt contest!“


und die frau führt schwangerschaftskonforme jungesellinnenabschiedsmodekollektionen vor. gleich in die loretta und das leben ist perfekt. ist es eh.


„… and yet again the academy is utterly in awe by all the creativity on display…“ the nominees: „Jazzkurs, Gitarre, Cmaj7sus2,4+“ von herrn ohnehin (bald mit abitur) „die auf ebay ersteigerte kamera machte seltsame fotos von mutti“ von dem kreativ betrunkenem ad „Misslungener Handstreich“ von vera chimscholli ihr sein kommentar und natürlich: „Da er vergessen […]


… und jetzt macht der herr eigenart den mo mittwochs zum freitagstexter. hurrahurrahurra. wie sehr man sich über seinen ersten titel freuen kann. wen darf der mo mit weissbier duschen? aber das ding ist ja ein wanderpokal, also gleich wieder raus damit: werte damen und herren, wenn der mo zur nächsten runde bitten dürfte? kommentare […]